Produkt Infos Gletscherfondue

*** Der kulinarische Hochgenuss zum Bestellen ***

Unser hochwertiges <<Gletscherfondue fixfertig>> wird original in der Schweiz mit auserlesenen , speziell ausgereiften und erstklassigen Schweizer Käsesorten hergestellt. Unsere professionelle und sorgfältige Produktions- und Verpackungstechnik erlaubt es uns gänzlich auf künstliche Konservierungs- und/oder Zusatzstoffe zu verzichten. Nachhaltigkeit und der reine Geschmack stehen für uns im Mittelpunkt.

Vor fast 20 Jahren begann eine kleine Frischfondueproduktion in der Sennerei Pontresina in Samedan (Schweiz) dieses exquisite und hochwertige Käsefondue herzustellen. Unser ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und unsere Verantwortung gegenüber regionalen Produkten und Spezialitäten garantieren, dass in unseren «Gletscherfonduemischungen-fixfertig» nur auserlesene, speziell ausgereifte und erstklassige Schweizer Halbhart- und Hartkäsesorten, Kirschwasser, Wein, Champagner, Trüffel, Kräuter und Maizena (Maisstärke) zur Verarbeitung zugelassen werden. Unsere fixfertigen Gletscherfonduesorten sind alle kalt angerührt was heißt, dass diese nicht vor geschmolzen oder vorgekocht sind. Dank den Rohstoffen und der hohen Produktionshygiene können wir auch gänzlich auf Schmelzsalze und Konservierungsstoffe verzichten.
Ungeöffnet ist unser Gletscherfondue mindestens vier bis sechs Wochen über das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) hinaus im Kühlschrank haltbar. Tiefgekühlt (-18°C oder tiefer) kann das Gletscherfondue (und auch Schnittkäse)  zeitlich fast unbegrenzt im Tiefkühlgerät gelagert werden.

Zum Fondue Shop

Unser Partner, die „Sennerei Pontresina“, ist ein sehr bekannter Produzent von hochwertigen Käseprodukten in der Schweiz. Seit über 25 Jahren führen Hansjürg und Evelyne Wüthrich einen Sennereibetrieb mit großem Engagement und verwöhnen Ihre anspruchsvollen Kunden mit regionalen, nationalen und internationalen Milch- und Käsespezialitäten und anderen „Leckereien“.

Sie werden sehen und natürlich schmecken – ein schmackhafteres und delikateres Käsefondue werden Sie nicht finden!

 

 

B2B: Falls Sie Interesse haben unsere Produkte weiterzuverkaufen (Händler, Hotels, Restaurants), kontaktieren Sie uns.

  • Alle Mischungen sind in 2er Portionen (600g) erhältlich. Pro Person reichen 250-300g für eine Hauptmahlzeit. Andere Größeneinheiten auf Anfrage
  • Vor fast 20Jahren begann eine kleine Frischfondueproduktion in der Sennerei Pontresina dieses exquisite und hochwertige Käsefondue herzustellen. Unser ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und unsere Verantwortung gegenüber regionalen Produkten und Spezialitäten garantieren, dass in unseren «Gletscherfonduemischungen-fixfertig» nur auserlesene, speziell ausgereifte und erstklassige Schweizerkäse zur Verarbeitung zugelassen werden. Unsere fixfertigen Gletscherfonduesorten sind alle kalt angerührt was heißt, dass diese nicht vorgeschmolzen oder vorgekocht sind. Dank den Rohstoffen und der hohen Produktionshygiene können wir auch gänzlich auf Schmelzsalze und Konservierungsstoffe verzichten.
  • Wegen des großen Erfolges wurde im Jahre 2004 der Namen „Gletscherfondue“ als Marke im Markenregister des Schweizerischen Amtes für geistiges Eigentum, eintragen.
  • Unser Gletscherfondue fixfertig wird am Standort Samedan (Schweiz) mit auserlesenen und speziell gereiften Halbhart- und Hartkäsesorten, Wein, Champagner, Trüffel, Kräuter und Maizena (Maisstärke) hergestellt. Dank der speziellen, sorgfältigen Produktions- und Verpackungstechnik können wir gänzlich auf künstliche Konservierungs- und/oder Zusatzstoffe verzichten. Ungeöffnet ist unser Gletscherfondue mindestens vier bis sechs Wochen über das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) hinaus im Kühlschrank haltbar. Tiefgekühlt (-18°C oder tiefer) kann das Gletscherfondue (und auch Schnittkäse)  zeitlich fast unbegrenzt im Tiefkühlgerät gelagert werden. Es ist jedoch zu beachten, dass mit zunehmender Tiefkühlzeit spürbare Veränderungen der organoleptischen Eigenschaften (Geschmack und Konsistenz) eintreten können.
  • Beutel öffnen und Inhalt in ein Caquelon leeren (oder in einen geeigneten Topf). Käse unter ständigem Rühren auf mittlerem Feuer schmelzen!
  • Wichtig: Nach dem Schmelzen kräftig rühren und unter starkem Feuer aufkochen! Das Fondue im Caquelon (Pfanne) auf ein Rechaud stellen und während der Mahlzeit leicht weiter kochen. Brotwürfel mit der Gabel eintauchen, rühren und dann… guten Appetit!
  • Tipp: Fondue Caquelon mit einer Knoblauchzehe ausreiben. Anstelle von Brot eignen sich auch Kartoffeln. Zum Trinken empfehlen wir Tee oder Weisswein.
  • Reinigung: Gabeln und Caquelon während mindestens zwei Stunden oder länger in Kaltwasser einlegen. Anschließend mit Warmwasser und Spülmittel oder Geschirrspüler gründlich reinigen. Rechaud mit feuchtem Lappen gründlich reinigen
  • Milchproteine (Milcheiweiße), der sehr geringe Restlaktosegehalt von gereiftem Käse und in einigen Sorten die enthaltene Gewürzmischung (Muskat «Myristica fragrans») können in sehr seltenen Einzelfällen Unverträglichkeiten auslösen (siehe Produktedeklaration). Käsefondue, Raclette und gereifte Käse werden meist auch von Laktose intoleranten Personen gut vertragen!
  • Weitere Informationen (Gut zu wissen)
  • Wie bereits oben erwähnt ist unser Gletscherfondue roh, also nicht vorgekocht/ vorgeschmolzen und enthält keine Konservierungsstoffe oder Schmelzsalze. Aus diesem Grunde ist es sehr wichtig, dass das Fondue bei der Zubereitung und vor dem Genuss äußerst gut aufgekocht wird. Nur auf dem Siedepunkt kann das im Fondue enthaltene Maizena (Maisstärke) seine „Bindewirkung“ entfalten. Da Fondue eine dickflüssige Masse ist, kommt bei der ersten Blasenbildung oft das Gefühl auf, dass der Siedepunkt bereits erreicht ist. Der Siedepunkt ist jedoch erst dann erreicht, wenn eine starke Blasen- und Schaumbildung erkennbar ist.
  • Wird das Käsefondue im Freien genossen kommen die Rechauds oft an ihre Leistungsgrenzen und das zubereitete Fondue fällt während dem Genuss rasch unter die Siedetemperatur. Produkte ohne Schmelzsalze, also rohe respektive kalt angerührte Käsefondues, können unterhalb der Siedetemperatur ausfetten und werden zähflüssig.
  • Bitte beachten Sie auch die Zubereitungstipps auf der Rückseite der Verpackung und achten Sie stets darauf, dass das „Gletscherfondue“ während dem Genuss nicht unter die Siedetemperatur fällt.
  • Viele handelsübliche Käsefondues sind vorgeschmolzen und enthalten Schmelzsalze. Aus diesem Grunde sind solche Produkte einfacher in der Anwendung und bleiben stets homogen. Die „Einmaligkeit“ bleibt jedoch auf der Strecke.